Skip to content

Wetter

© wetter.net

Schöffenwahlen 2018

Aller vier Jahre finden die Wahlen für die Schöffen an den Amts- und Landgerichten statt. In diesem Jahr finden die Schöffenwahlen für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023 statt.

Aufgerufen sind dazu alle Bürger zwischen dem 25. und 70. Lebensjahr, die ihren Wohnsitz zur Zeit der Aufstellung der Vorschlagsliste in unserer Gemeinde haben und die die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen.

Als Schöffe wirken Sie als ehrenamtlicher Richter in der Strafgerichtsbarkeit bei Verhandlungen an den Amts- bzw. Landgerichten mit. Bei Beratung und Abstimmung über Urteile hat die Stimme eines Schöffen das gleiche Gewicht wie die eines Berufsrichters. Unterschieden wird zwischen Jugendschöffen, die ausschließlich in Jugendstrafsachen (Alter 14 bis 18 Jahre, teilweise bis 21 Jahre) eingesetzt werden und Schöffen für das Erwachsenen-Strafrecht.

Wenn Sie sich für diese ehrenamtliche Aufgabe interessieren, bewerben Sie sich bitte schriftlich bis zum 15.05.2018 bei der
   
        Gemeinde Kreischa, Gemeindeverwaltung
        Dresdner Straße 10
        01731 Kreischa
        Tel.: 035206 209-17
        E-Mail: post@kreischa.de


Benötigt werden folgende Angaben: Familienname, ggf. auch Geburtsname, Vorname, Familienstand, Geburtsdatum und Geburtsort, Beruf, Staatsangehörigkeit, Wohnort, Straße sowie Hausnummer.

Die vom Sächsischen Staatsministerium der Justiz aktualisierte Broschüre „Das Schöffenamt in Sachsen“ und das  aktualisierte Faltblatt „Informationen zu den Schöffenwahlen“ sind ebenfalls bei der Gemeindeverwaltung erhältlich.

gez. Frank Schöning
Bürgermeister

Kontakt

Gemeinde Kreischa
Dresdner Straße 10
01731 Kreischa
Tel. (035206) 209-0
Fax (035206) 209-28
E-Mail: post@kreischa.de