Skip to content

Wetter

Informationen des Fundbüros

Folgende Fundsachen liegen im Fundbüro vor:

Nr. 01/18
Silberfarbene Damenuhr "FESTINA"
Fundort: Klinik Bavaria, Haus L
Aufnahme: 18.01.2018

Nr. 02/18   
schwarz-weiße Zahnspange   
Fundort: Fußweg Am Mühlgraben 5   
Aufnahme: 01.03.2018

Nr. 03/18   
Graublauer Schal    
Fundort: Vereinshaus   
Aufnahme: 28.03.2018

Nr. 05/18
rote Damenstrickjacke
Fundort: Vereinshaus
Aufnahme: 30.04.2018

Nr. 06/18
Autoschlüssel der Marke Subaru
=> bei Nachfrage ist ein Nachweis zur Identifikation des dazugehörigen Autos mitzubringen   
Fundort: Schulgasse, OT Quohren   
Aufnahme: 16.05.2018

Nr. 07/18   
Schlüsselbund mit 2 Schlüsseln
- 1 Schlüssel mit der Aufschrift „gera“
- 1 Schlüssel mit der Aufschrift „JMA“
=> bei Nachfrage ist mindestens ein identischer Ersatzschlüssel mitzubringen!    Fundort: Bushaltestelle „Am Mühlgraben“   
Aufnahme: 22.05.2018

Nr. 10/18   
Schlüsselbund mit 2 Schlüsseln, rotem Schlüsselband und schwarzer Schlüsseltasche
- 1 Schlüssel mit der Aufschrift „ABUS Nr. SM22915“
- 1 Schlüssel mit der Aufschrift „ABUS Security“
=> bei Nachfrage ist mindestens ein identischer Ersatzschlüssel mitzubringen!    Fundort: Kreuzung Lockwitzer Straße / Brandmühlenstraße   
Aufnahme: 17.07.2018


Erkennen Sie einen verlorenen Gegenstand wieder, dann melden Sie sich bitte im Fundbüro der Gemeinde Kreischa (Rathaus, Dresdner Straße 10, Zimmer 214, Tel. 035206/209-32).

Kontakt

Gemeinde Kreischa
Dresdner Straße 10
01731 Kreischa
Tel. (035206) 209-0
Fax (035206) 209-28
E-Mail: post@kreischa.de