Skip to content

Wetter

Förderung des bürgerschaftlichen Engagements

Aufruf zur Antragstellung bis 15. April 2019

Dem Landkreis wurden zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements als sogenanntes "Kommunales Ehrenamtsbudget" finanzielle Mittel des Freistaates Sachsen zur Verfügung gestellt. Grundlage dafür ist die vom Freistaat Sachsen im Januar 2019 erlassene Kommunalpauschalenverordnung. Der Kreistag beschloss in seiner Sitzung am 17.12.2018 die Konzeption zur Verwendung dieser Mittel, welche insbesondere in den Bereichen Soziales, Kultur, Kunst und Sport zum Einsatz kommen sollen.

Für Vereine und Initiativgruppen im Landkreis besteht ab sofort die Möglichkeit der Förderung von ehrenamtlich geführten Kleinprojekten. Das Antragsvolumen soll hierbei im Einzelfall zwischen 300 bis 3.000 Euro betragen. Eine Zuwendung wird gewährt, wenn die Mittel ausschließlich für die Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit, zum Beispiel für ehrenamtliches Engagement oder Veranstaltungen, die mit dem Ehrenamt im Zusammenhang stehen, verwendet werden.

Für die Bezuschussung dieser Vorhaben ist bis zum 15. April 2019 ein entsprechender Antrag bei der Landkreisverwaltung zu stellen. Die Maßnahmen müssen zwischen dem 1. Januar 2019 und dem 31. Dezember 2019 durchgeführt werden, da nur in diesem Zeitraum entstandene Aufwendungen ersetzt werden können. Die Mittel müssen bis zum Ende des Jahres 2019 verwendet werden. Das Antragsformular sowie das Merkblatt können Sie auf der Internetseite des Landkreises unter www.landkreis-pirna.de/buero-landrat.html abrufen.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Kontakt

Gemeinde Kreischa
Dresdner Straße 10
01731 Kreischa
Tel. (035206) 209-0
Fax (035206) 209-28
E-Mail: post@kreischa.de