Skip to content

Wetter

Stellenausschreibung

Der Kreischaer Wasser- und Abwasserbetrieb – KWA, ein Eigenbetrieb der Gemeinde Kreischa sucht als Mutterschutz-/Elternzeitvertretung eine(n) Verwaltungsfachangestellte(n) zur befristeten Einstellung in Vollzeit ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt.

Als Voraussetzung sollten Sie über eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte(r) Fachrichtung Kommunalverwaltung oder über einen vergleichbaren Abschluss im kaufmännischen Bereich verfügen.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere
  • Abrechnung der Trink- und Schmutzwassergebühren im Bereich des KWA
  • Kunden- und Zählermanagement
  • Auftragsannahme, Koordinierung und Abrechnung der dezentralen  Entsorgungen
  • Überwachung der Zahlungseingänge, Vorbereitung von Stundungsvereinbarungen
  • Vertretungsweise Buchführung für den KWA

Neben der entsprechenden fachlichen Qualifikation werden insbesondere Zuverlässigkeit, Leistungsbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit sowie eigenverantwortliches und betriebswirtschaftliches Denken und Handeln erwartet. Gute Kenntnisse in den gängigen allgemeinen IT-Programmen (z. B. Microsoft-Office-Paket) werden vorausgesetzt. Erwartet werden darüber hinaus der Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zum Fahren eines Dienstfahrzeuges.  Kenntnisse der doppelten Buchhaltung sind von Vorteil.

Die Gemeinde Kreischa beschäftigt zurzeit insgesamt 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon in den drei Ämtern der Kernverwaltung 15 Angestellte und Beamte. Wir bieten alle geltenden sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes und eine angemessene tarifliche Vergütung einschließlich Altersvorsorgesystem. Die Höhe des Entgelts bestimmt sich bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend der neuen Entgeltverordnung zum TVöD.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Lichtbild, Leistungsnachweise, Arbeitszeugnisse etc.) richten Sie bitte bis zum 02.08.2018 an die

Gemeinde Kreischa
Dresdner Straße 10
01731 Kreischa.

Bewerbungen von Schwerbehinderten bzw. diesen gleichgestellten behinderten Menschen sind erwünscht. Es erfolgt keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ohne frankierten Rückumschlag. Vorstellungs- und Reisekosten werden nicht erstattet.

Für Rückfragen und weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Stamm unter der Telefonnummer 035206 209-20 zur Verfügung.

Kreischa, 04.07.2018

Tino Preikschat
1. Betriebsleiter

Kontakt

Gemeinde Kreischa
Dresdner Straße 10
01731 Kreischa
Tel. (035206) 209-0
Fax (035206) 209-28
E-Mail: post@kreischa.de